Stella`s Morgenstern
Lieder von Liebe, Lust und Leidenschaft auf Deutsch, Englisch, Hebräisch, Ladino und Jiddisch.

Stella startet ein neues Programm mit Liedern und Balladen über die Liebe in all ihren Facetten.Die Songs erzählen von Begehren und Verlangen, von emotionalen Umbrüchen, Lebenskrisen, Trennungen und Abschiedsschmerz, Neuanfängen, Freude und Lebensglück, Träumen und Sehnsüchten.

Mit Hingabe und einer Prise Augenzwinkern besingt Stella die Höhen und Tiefen des Lebens und hat sich dafür ein neues Lied-Programm maß-schneidern lassen: Packende Melodien, melancholische Balladen, heitere Songs, die zum Tanz animieren und angelehnt sind an deutscher, anglo-amerikanischer und jiddischer Folk-Tradition.

Die Lieder stammen größtenteils aus der Feder des Zeichners und Musikers prof*merose, der eine Fülle von Stimmungen erschafft: Anrührend, aber nicht rührselig; emotional, aber nicht sentimental, lebensbejahend und voller Zuversicht. Seine neuen Kompositionen laden ein zum Mitsingen, treffen unmittelbar ins Herz und klingen dabei allesamt, als gehörten sie längst zum festen Bestandteil der internationalen Weltmusik-Szene.

Arrangiert wurden die Lieder von
Stella (Gesang, Autoharp, Ukulele)
Andreas Hecht (Gitarren, Ukulele, Dulcimer, Banjo, Backvocals)

»departure gate und Yesh Makom«
(Text und Musik: prof*merose)
»vis a vis«
(Text und Musik: prof*merose)
»new years song«
(Text und Musik: prof*merose)
»parcha nishmati«
(Text und Musik: prof*merose)

Ensembles
Stella´s Morgenstern
Schuhbert & Schtrumpfbert
The Yiddish Vocalists